Zurück zu alter Stärke
Nachdem ich mich aufgrund meiner Schulkarriere *g* einige Zeit nicht der Homepage widmen konnte, bin ich jetzt wieder zurück. Ab sofort wird es wieder regelmäßig neue News rund um die Filmtrilogie geben und auch sonst werden bald zusätzliche Seiten und neue Funktionen die Homepage (hoffentlich !) noch besser machen !  Lasst euch überraschen ! ; )
 
Oscarnominierungen für "King Kong"
Heute wurden die Nominierungen für die Oscarverleihung 2006 bekanntgegeben. "King Kong" ist für vier Oscars nominiert (Art Direction, Sound Editing, Sound Mixing und Visual Effects). Für Regisseur Peter Jackson ist das sicher trotzdem enttäuschend - ist sein Meisterwerk doch in keiner Königskategorie vertreten und er kann sich keine Hoffnungen auf einen weiteren Oscar machen.
Der spannende Thriller "A History of Violence" mit HdR-Darsteller Viggo Mortensen ist zweimal nominiert und das Fantasy-Epos "Narnia" hat Chancen auf drei der begehrten Trophäen. Erfreulich für den Deutschen Film ist die Nominierung von "Sophie Scholl" in der Kategorie Bester ausländischer Film.

Happy Birthday, Elijah !
Heute wird der US-Star Elijah Wood 25 Jahre alt. Aktuell ist er in einigen Programmkinos in dem B-Movie "Everything is Illumated - Alles ist erleuchtet" zu sehen. Von uns auch alles Gute, Elijah !

Happy Birthday, Orlando !
Am 13. Januar wurde der britische Schauspieler 29 Jahre alt. Zurzeit ist er mit "Elizabethtown" im Kino zu sehen. Auch von uns: Alles Gute zum Geburtstag, Orlando !                    
 
Happy Birthday, J.R.R. Tolkien !
Am 4.Januar wäre John Ronald Reuel Tolkien 114 Jahre alt geworden. Ohne ihn hätte es die Filmtrilogie nie gegeben: Der britische Professor schrieb den "Herrn der Ringe". Eigentlich sollte es bloß die Fortsetzung seines ersten Buchs "Der Hobbit" werden - doch die Geschichte um den einen Ring machte ihn weltberühmt. Bis heute haben mehr als 100 Millionen Menschen den Bestseller gelesen.
Die Verfilmung seines Meisterwerks konnte Tolkien leider nicht mehr erleben, da er in den 70ern an einer schweren Krankheit starb. Doch noch immer gilt er als einer der besten Schriftsteller aller Zeiten.

HdR-Symphonie kommt nach Köln
Im frühen Sommer 2006 kommt die bekannte HdR-Symphonie nach Köln. Welches Orchester den Soundtrack spielt und wer dirigiert, steht noch nicht fest.

    ACHTUNG: Es gab eine Terminänderung !

               28. Mai 2006 um 18 Uhr
            in der Kölnarena in Köln

Der Kartenvorverkauf hat begonnen.

                         
Frohe Weihnachten und ein gutes neues Jahr
TheOneRing.de.am wünscht euch frohe Weihnachten und viel Freude, Glück und Erfolg im Jahr 2006 ! ; )
 
Happy Birthday, Miranda, Bernard und Dom !
Am 16.Dezember wurde Miranda Otto 38 Jahre alt, zwei Tage darauf hatte Bernard Hill Geburtstag und einige Tage zuvor feierte Dom seinen 29. Geburtstag. Alles Gute, euch dreien ! ; )  Happy Birthday !
 
Premiere von "King Kong"
Zeitgleich mit der Premiere von "Narnia" in London fand letzte Woche die Europapremiere von "King Kong" in Berlin statt. Neben Regisseur Peter Jackson waren auch die Darsteller Adrien Brody und Naomi Watts auf dem Roten Teppich zugange. Die zahlreichen Gäste, die das Glück hatten, den Film zu sehen, waren begeistert von der Neuverfilmung des Klassikers. Die Filmkritker sind unterdessen geteilter Meinung. Während einige den Film als bombastisch und genial einstufen, bezeichnen andere ihn als überladen und langweilig und bevorzugen weiter die Originalversion von 1933.
Wie "King Kong" beim Pubkilum ankommt, wird sich zeigen. Einen Rekord hat Peter Jackson jedenfalls schon gebrochen: Das Budget - ursprünglich waren 175 Millionen Dollar geplant - hat er um 32 Millionen überzogen. Damit ist "King Kong" der teuerste Film aller Zeiten.
 
Ring*Con 2005
Von 7. bis 9.Oktober 2005 war es wieder so weit: Das größte "Herr der Ringe"- Treffen der Welt fand im Hotel Esperanto in Fulda statt.
Sean Astin und David Wenham haben beide wegen kurzfristiger Drehänderungen abgesagt und der beliebte Tolkienzeichner John Howe war leider krank geworden. Dafür war Billy wieder gekommen - wenigstens am Sonntag. Er scheint Gefallen an Deutschland und Conventions gefunden haben. Die Gästeliste konnte sich auch sonst sehen lassen: Neben John Noble und Thomas Robins waren jede Menge Statisten und Stuntmen und natürlich Craig Parker und Mark Ferguson da. Außerdem sorgten sieben Bands für Bombenstimmung auf der großen Mittelerde-Party am Samstag. Neben zahlreichen Panels konnte die Ring*Con wieder mit einem vielfältigen Programm aufwarten, das u.a. verschiedene Vorträge und einen großen Mittelaltermarkt bot.
Ein ausführlicher Bericht wird in Kürze folgen !
 
Happy Birthday, Billy !
Am 28.August wurde Billy Boyd 37 Jahre alt. Seinen Geburtstag verbrachte er zusammen mit vielen anderen Darstellern auf dem Fellowship Festival in London. Am Abend gab es eine große Party mit allen anwesenden Stars und vielen Fans. Alles Gute, Billy !

Hurrican Katrina wütet in New Orleans
Vor einigen Tagen hat der Hurrican Katrina in New Orleans/USA schlimme Verwüstungen angerichtet. "Herr der Ringe"- Darsteller sehen nicht tatenlos zu, wenn Dinge wie diese passieren. Sean Astin rief seine Fans dazu auf, an das lokale Rote Kreuz zu spenden und sammelte auf der Straße Geld für die Opfer der Katastrophe und den Wiederaufbau der zerstörten Stadt. Zusammen mit einem Freund fuhr er quer durch Kalifornien, suchte nach weiteren Verbündeten und rief überall die Leute dazu auf, zu helfen.
Klasse, Sean !  Wir sind stolz auf dich ! ; )
 
"Herr der Ringe" - Erinnerungszimmer
Elijah ist ziemlich verrückt nach dem Merchandising der Trilogie und besitzt alle möglichen Fanartikel. Zusammen mit den original Requisiten vom Set hat er mittlerweile eine tolle Sammlung. Damit sie auch richtig zur Geltung kommt, hat er jetzt vor, bei sich zu Hause ein eigenes Zimmer für "Der Herr der Ringe" einzurichten. Nachdem er kurzzeitig in New York gelebt hat, wohnt er jetzt wieder bei seiner Mutter in Santa Monica.
 
Autogramme auf der Ring*Con
Kaum zu glauben: Die beiden Top-Stars Sean Astin und David Wenham wollten auf der Ring*Con eigentlich überhaupt keine Autogramme geben. Nach langen Verhandlungen konnten die Veranstalter erreichen, dass die beiden für 30 € pro Autogramm limitiert welche geben. Ein Autogramm-Set (je eins von Sean und eins von David) bekommt man für 50 € (!). Bereits letztes Jahr regten sich viele Fans über die Autogrammpreise auf (damals kostete ein Autogramm von Billy 10 €), aber gegen die diesjährigen Preise war das ja ein Schnäppchen. Wie viel dann erst ein Foto mit Sean oder David kosten wird, will man sich gar nicht vorstellen ...  Übrigens: Der dritte Hauptdarsteller John Noble gibt auf der Ring*Con kostenlos und unbegrenzt Autogramme.
 
Zum dritten Mal Vater
Vor kurzem wurde Sean Astin zum dritten Mal Vater. Mutter und Kind geht es gut. Die kleine Isabelle Louise ist gesund und munter und hat schon ihre beiden älteren Geschwister Alexandra und Elisabeth kennengelernt. Wir wünschen alles Gute !

Peter Jackson vs. New Line
Seit einiger Zeit hält ein Fall ganz Hollywood in Atem: Peter Jackson klagt New Line an, ihn bei der Aufteilung der Einspielsumme von "Der Herr der Ringe" betrogen zu haben. Jackson nennt keine Zahlen, doch Insider nehmen an, dass es zurzeit um 100 Millonen Dollar geht. Außerdem soll New Line bei der Vergabe der Rechte an Folge-Produkten der Trilogie andere Firmen deutlich bevorzugt haben. Wären die Rechte rechtsmäßig vergeben worden, dann hätten die Einspielergebnisse unter Umständen besser ausfallen können, weshalb auch Jacksons Gage höher ausgefallen wäre.
New Line spricht sich deutlich gegen die Klage aus und werde sich energisch verteidigen, so ein Pressesprecher. Jackson sei außerdem ziemlich raffgierig. "Peter Jackson hat mittlerweile so viel Geld auf dem Konto, dass man damit Bagdad wieder aufbauen könnte, aber es reicht ihm immer noch nicht", so der Rechtsanwalt.
Wir verfolgen weiter das Geschehen und berichten sofort, wenn es etwas Neues gibt.
______________________________________

Du willst immer top informiert sein und alles über die Filmtrilogie erfahren ?  Bestell die RingNews unter maclairi@aol.com !  Natürlich kostenlos ; )

Frühere News findest du im NewsArchiv !

Alle News rund um "King Kong" findest du hier !

 

Eigene Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!